Das Team :: Dr. Kipp


Christian Kipp
Dr. Christian Kipp, Jahrgang 1969, studierte nach dem Abitur in Friedberg/Hessen im Jahr 1989 und anschließendem Zivildienst an der William Harvey Klinik in Bad Nauheim (Klinik für Angiologie / Phlebologie / Gefäßchirurgie) von 1990 bis 1997 Humanmedizin am Universiätsklinikum Gießen einschließlich des sog. "Praktischen Jahres" am Kreiskrankenhaus Bad Hersfeld.

Als Arzt im Praktikum war er von 1997 bis 1999 im St. Josefs Hospital Wiesbaden (Kardiologie / Gastroenterologie) tätig, danach folgte von 1999 bis 2001 seine Zeit als Assistenzarzt am Diabetes-Zentrum-Bad Mergentheim (Innere Medzin / Diabetologie). Von 2001 bis 2003 arbeitete er als Assistenzarzt am Caritas Krankenhaus Bad Mergentheim (Kardiologie/Nephrologie/Internistische Intensivmedizin). Die Promotion zum "Dr. med." erfolgte am Universitätsklinikum Gießen im Jahr 2002.

Den zweiten Teil seiner Assistenzarztzeit absolvierte er von 2003 bis 2005 an der Reha-Klinik Taubertal der BfA in Bad Mergentheim (Gastroenterologie), während der er im Dezember 2004 die Facharztprüfung zum Internisten ablegte. Im Mai 2005 erfolgte die Anerkennung der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Diabetologe DDG. Seit August 2005 ist er im Zentrum für Nieren- und Hochdruckerkrankungen tätig. Seit Dezember 2005 ist er Gutachter der Deutschen Rentenversicherung Bund im Bereich Nephrologie.

Im Mai 2007 erfolgte die Anerkennung als Nephrologe durch die Bezirksärztekammer Nord-Württemberg. Im April 2008 erfolgte die Gründung einer Berufsausübungsgemeinschaft mit den Kollegen Wunderle, Ferstl und Zorn.

Mitgliedschaften: Verband Deutsche Nierenzentren e.V. (DN), Verbund Nephrologischer Praxen in Baden-Württemberg (VNP), Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN), Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG), diabetesDE, Diabetes Akademie Bad Mergentheim e. V., Deutsche Hochdruckliga (DHL), Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM)


Tätigkeitsschwerpunkte

  • Schwerpunkt Diabetologie
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualitätssicherung in der Dialyse
  • Hygienebeauftragter Arzt


« zurück